DE1 4Y765

Aus Einbandforschung
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Semantisches Browsen   Mit Formular bearbeiten   Gruppen   Neuer Datensatz    Alles erfasst? Nein   Hilfe gesucht:    ?
Einband vorn *
Einband hinten *
Rücken *
Schnitt *
Vorsatz vorn *
Rücken *

Bibliographische Metadaten

Autor/in Heine, Heinrich Titel, Aufl., Band Buch der Lieder
Ort (Land) Leipzig (DEU) Jahr 1898, ca.
Verlag Verlag der Literaturwerke Minerva Gesamttitel, Teil, Band Illustrierte Klassiker-Ausgabe Minerva
Gattung Prachtausgabe Nein
Provenienz SBB Signatur 4° 4 Y 765

Katalogisat http://stabikat.de/DB=1/XMLPRS=N/PPN?PPN=409079677

Verlagseinbandgruppe: MinervaLeipzig1

Weitere Metadaten

Maße in mm (Höhe x Breite x Dicke) 245 173 4
BuchbindereiAutoptisch Böttcher & Bongartz Leipzig
BuchbindereiNormiert Böttcher & Bongartz Leipzig
Buchbindereizeichen Prägung, Einband hinten
Druckerei ohne Angabe

Einband (Decke)

Einbandart Verlagseinband    Einbandgattung Ganzband
Einbandmaterial Gewebe    Einbandmaterialfarbe grün
Rückenmaterial (nur bei Halbbänden)     Rückenmaterialfarbe

Technik (Decke und Buchblock)

Vorderdeckeltechnik Goldprägung, Farbprägung    VorderdeckeltechnikFarbe gold, grau, schwarz
Hinterdeckeltechnik Blindprägung    HinterdeckeltechnikFarbe
Rückentechnik Goldprägung    RückentechnikFarbe
Lesebändchen Nein
Kapital mehrfarbig
Stehkanten
Bindung Original, Draht
Schnittfarbe grau
Schnittgestaltung marmoriert
Kopfschnitt
Dublüre
Vorsatz bedruckt
Vorsatzfarbe beige
Vorsatzmotiv Aus Vase aufsteigende Lorbeerzweige, darin in kreisförmiger Vignette die Serie "Illustrierte Klassiker-Ausgabe Minerva"
Hülle HülleBeschreibung

Gestaltung (der Einbanddecke) - Künstler, Grafiker, Stecher, Firma etc.

Stilformen Jugendstil
Vorderdeckelgestaltung Aus Leier aufsteigend Lorbeerzweig, darin in gerahmten Kreis Porträt des Autors nach rechts. Unten Feld für Autor und Titel
Mittengestaltung
Szenerie
Schrift
Schriftfarbe gold
Hinterdeckelgestaltung mittig Verlagssignet und Buchbindereisignet
Rückengestaltung Längstitel
Besonderheit
Zustand Deckel gebogen, unten im Bereich der Bindung Wasserschaden