DE1 DHBJB 1025

Aus Einbandforschung
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Semantisches Browsen   Mit Formular bearbeiten   Gruppen   Neuer Datensatz    Alles erfasst? Nein   Hilfe gesucht:    ?
Einband *
Einband vorn *
Exlibris *

Bibliographische Metadaten

Autor/in Viebig, Clara Titel, Aufl., Band Einer Mutter Sohn. Roman, Ausgabe unbekannt
Ort (Land) Berlin (DEU) Jahr 1906
Verlag Egon Fleischel & Co Gesamttitel, Teil, Band
Gattung Belletristik Prachtausgabe Nein
Provenienz SBB Signatur DHBJB 1025

Katalogisat http://stabikat.de/DB=1/XMLPRS=N/PPN?PPN=85758149X


Weitere Metadaten

Maße in mm (Höhe x Breite x Dicke) 190 124 26
BuchbindereiAutoptisch
BuchbindereiNormiert
Buchbindereizeichen
Druckerei Roitzsch GmbH, Roitzsch

Einband (Decke)

Einbandart Verlagseinband    Einbandgattung Ganzband
Einbandmaterial Gewebe    Einbandmaterialfarbe beige
Rückenmaterial (nur bei Halbbänden)     Rückenmaterialfarbe

Technik (Decke und Buchblock)

Vorderdeckeltechnik Druck    VorderdeckeltechnikFarbe braun
Hinterdeckeltechnik wie Vorderdeckel    HinterdeckeltechnikFarbe braun
Rückentechnik wie Vorderdeckel    RückentechnikFarbe braun
Lesebändchen Nein
Kapital einfarbig
Stehkanten abgerundet
Bindung Original, Draht
Schnittfarbe
Schnittgestaltung
Kopfschnitt
Dublüre
Vorsatz einfarbig
Vorsatzfarbe braun
Vorsatzmotiv
Hülle HülleBeschreibung

Gestaltung (der Einbanddecke) - Künstler, Grafiker, Stecher, Firma etc.

EinbandgestaltungAutoptisch Franz Christophe
EinbandgestaltungNormiert Identifizierung gesucht
EinbandgestaltungKennzeichen Impressum
EinbandgestaltungKommentar
Stilformen Art Déco, Jugendstil
Vorderdeckelgestaltung Vier floral gefüllte Ornamentstreifen aufsteigend, die oben ein waagerecht liegendes Oval einrahmen, darin Autor und Titel
Mittengestaltung
Szenerie
Schrift Fraktur mit besonders ausgeführten Erstbuchstaben
Schriftfarbe braun
Hinterdeckelgestaltung Mittig Verlagssignet
Rückengestaltung Oben Autor und Titel in gerahmten Oval
Besonderheit
Zustand 1. Blatt mit Angabe der Ausgabe wahrscheinlich herausgerissen, ansonsten gut, leicht angeschmutzt, Kopf und Schwanz leicht angerissen

Vorbesitz Margret Hildebrand, Exlibris und Besitzeintrag von 1913

  • zutunJb: Auflage autoptisch ermitteln