DE1 50MA36030-1: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Einbandforschung
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 87: Zeile 87:
 
|Zustand=Schäden am Rücken
 
|Zustand=Schäden am Rücken
 
}}
 
}}
* zutunJb: Abbildungen
 

Aktuelle Version vom 2. Oktober 2019, 19:38 Uhr

 Semantisches Browsen   Mit Formular bearbeiten   Gruppen   Neuer Datensatz    Alles erfasst? Nein   Hilfe gesucht: Gestaltung   ?
Einband vorn *
Einband hinten *
Vorsatz vorn *
Rücken *
Schnitt *
Titelseite *
Druckerei *
Bindung *

Bibliographische Metadaten

Autor/in Miltsch, Otto Titel, Aufl., Band Die Korporationen ohne Mensurverbot
Ort (Land) Jena (DEU) Jahr 1904
Verlag Kommissionsverlag von Joseph Nachtrab, vormals Emil Lüdke Gesamttitel, Teil, Band Vademecum
Gattung Sachbuch Prachtausgabe Nein
Provenienz SBB Signatur 50 MA 36030-1

Katalogisat http://stabikat.de/DB=1/XMLPRS=N/PPN?PPN=1132806097


Weitere Metadaten

Maße in mm (Höhe x Breite x Dicke) 184 126 10
BuchbindereiAutoptisch
BuchbindereiNormiert
Buchbindereizeichen
Druckerei Act.Ges. Münchener Chromolith. Kunstanstalt

Einband (Decke)

Einbandart Verlagseinband    Einbandgattung Ganzband
Einbandmaterial Gewebe    Einbandmaterialfarbe schwarz
Rückenmaterial (nur bei Halbbänden)     Rückenmaterialfarbe

Technik (Decke und Buchblock)

Vorderdeckeltechnik Goldprägung    VorderdeckeltechnikFarbe
Hinterdeckeltechnik leer    HinterdeckeltechnikFarbe
Rückentechnik leer    RückentechnikFarbe
Lesebändchen Nein
Kapital ohne
Stehkanten abgerundet
Bindung Original, Draht
Schnittfarbe
Schnittgestaltung
Kopfschnitt
Dublüre
Vorsatz
Vorsatzfarbe weiß
Vorsatzmotiv Prägung des Vorderdeckel auf Spiegel sichtbar
Hülle HülleBeschreibung

Gestaltung (der Einbanddecke) - Künstler, Grafiker, Stecher, Firma etc.

Stilformen Jugendstil
Vorderdeckelgestaltung
Mittengestaltung illustrativ, typographisch
Szenerie blumenartiges Ornament mit langen geschwungenen linienförmigen Stilen
Schrift fünfzeilig, gemischt, Majuskel, Titel mit inverser Initiale
Schriftfarbe
Hinterdeckelgestaltung
Rückengestaltung
Besonderheit Prägung des Vorderdeckel auf Spiegel sichtbar
Zustand Schäden am Rücken