DE1 DHBJB 1009

Aus Einbandforschung
Version vom 11. Februar 2016, 22:48 Uhr von Doris Fouquet-Plümacher (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{VerlagseinbandKopf |AllesErfasst=Nein }} {{VerlagseinbandAbbildung |AbbildungDatei=DE1 DHBJB 1009 EV.jpg |AbbildungBeschreibung=Einband vorn }} {{Verlagseinb…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Semantisches Browsen   Mit Formular bearbeiten   Gruppen   Neuer Datensatz    Alles erfasst? Nein   Hilfe gesucht:    ?

Bibliographische Metadaten

Autor/in Chamisso, Adelbert von Titel, Aufl., Band Gedichte. Ill. Carl Storch, Otto Herfurth, Georg Graf, Richard Mahn u. a.
Ort (Land) Wien ; Berlin ; Leipzig (DEU) Jahr um 1900
Verlag Deutsches Verlagshaus Bong & Co Gesamttitel, Teil, Band
Gattung Belletristik Prachtausgabe Nein
Provenienz Privat1 Signatur DE1_DHBJB_1009

Katalogisat


Weitere Metadaten

Maße in mm (Höhe x Breite x Dicke) 228 151 22
BuchbindereiAutoptisch
BuchbindereiNormiert
Buchbindereizeichen
Druckerei C. Grumbach, Leipzig

Einband (Decke)

Einbandart Verlagseinband    Einbandgattung Ganzband
Einbandmaterial Gewebe    Einbandmaterialfarbe hell, blau
Rückenmaterial (nur bei Halbbänden)     Rückenmaterialfarbe

Technik (Decke und Buchblock)

Vorderdeckeltechnik Goldprägung, Farbprägung    VorderdeckeltechnikFarbe blau, gold
Hinterdeckeltechnik wie Vorderdeckel    HinterdeckeltechnikFarbe blau, gold
Rückentechnik wie Vorderdeckel    RückentechnikFarbe blau, gold
Lesebändchen Nein
Kapital einfarbig
Stehkanten
Bindung Original, Draht
Schnittfarbe
Schnittgestaltung
Kopfschnitt Goldschnitt
Dublüre
Vorsatz einfarbig
Vorsatzfarbe blau, grau
Vorsatzmotiv
Hülle HülleBeschreibung

Gestaltung (der Einbanddecke) - Künstler, Grafiker, Stecher, Firma etc.

Stilformen Jugendstil
Vorderdeckelgestaltung Schmaler Goldrahmen, aus der Mitte unte aufsteigend Ornamentlinien und Blütenreihe, die sich oben zum Queroval formt, darin Autor und Titel
Mittengestaltung
Szenerie
Schrift Antiqua
Schriftfarbe gold
Hinterdeckelgestaltung wie Vorderdecke, statt des Titels innen Dreieckformen der Blütenreihe
Rückengestaltung Goldrahmen, mittig Feld mit Autor und Titel
Besonderheit
Zustand Gut. gering bestoßen.

Vorlage:Vorbesitzer Einband aus gleicher Herstellung vgl. Doris Fouquet-Plümacher: Kleists Der zerbrochne Krug in der Illustrierten Klassiker-Bibliothek. In: Heilbronner Kleist-Blätter 27 (2015), S. 201-211, Vergleichsabb. 11.