DE1 X8600-1 5 a

Aus Einbandforschung
Version vom 16. Februar 2018, 12:35 Uhr von Tkj (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Semantisches Browsen   Mit Formular bearbeiten   Gruppen   Neuer Datensatz    Alles erfasst? Nein   Hilfe gesucht: Gestaltung   ?
Einband vorn *
Schnitt *
Vorsatz vorn *

Bibliographische Metadaten

Autor/in Zschokke, Heinrich Titel, Aufl., Band Hans Dampf : Novellen
Ort (Land) Berlin (u.a.) (DEU) Jahr 1908
Verlag Buchverlag fürs Deutsche Haus Gesamttitel, Teil, Band Die Bücher des Deutschen Hauses, Reihe 1, Bd. 5
Gattung Belletristik Prachtausgabe
Provenienz SBB Signatur X 8600-1,5<a>

Katalogisat http://stabikat.de/DB=1/XMLPRS=N/PPN?PPN=410724319

Verlagseinbandgruppe: BücherdesDeutschenHauses

Weitere Metadaten

Maße in mm (Höhe x Breite x Dicke)
BuchbindereiAutoptisch Leipziger Buchbinderei-A.G. vorm. Gustav Fritzsche
BuchbindereiNormiert Gustav Fritzsche
Buchbindereizeichen Einband hinten
Druckerei Deutsche Buch- und Kunstdruckerei GmbH Zossen

Einband (Decke)

Einbandart Verlagseinband    Einbandgattung Ganzband
Einbandmaterial Gewebe    Einbandmaterialfarbe rot
Rückenmaterial (nur bei Halbbänden)     Rückenmaterialfarbe

Technik (Decke und Buchblock)

Vorderdeckeltechnik Farbprägung    VorderdeckeltechnikFarbe grün, schwarz
Hinterdeckeltechnik     HinterdeckeltechnikFarbe
Rückentechnik wie Vorderdeckel    RückentechnikFarbe
Lesebändchen
Kapital
Stehkanten
Bindung
Schnittfarbe orange
Schnittgestaltung
Kopfschnitt
Dublüre
Vorsatz Buntpapier, mehrfarbig, bedruckt
Vorsatzfarbe schwarz, weiß
Vorsatzmotiv
Hülle HülleBeschreibung

Gestaltung (der Einbanddecke) - Künstler, Grafiker, Stecher, Firma etc.

Stilformen
Vorderdeckelgestaltung
Mittengestaltung
Szenerie
Schrift
Schriftfarbe schwarz
Hinterdeckelgestaltung
Rückengestaltung
Besonderheit
Zustand

  • Nicht autoptisch erfasst
  • Schnittgestaltung: Schnittverzierung orange, mit Einband korrespondierendes Muster
  • Kolophon: "Dieses Buch wurde in der Deutschen Buch- u. Kunstdruckerei G.m.b.H. in Zossen gedruckt u. bei der Leipziger Buchbinderei-Actiengesellschaft in Leipzig gebunden"
  • zutunJb: Bilder alte Kamera; Leerzeichenfehler im Dateiname