DE1 Xa3821-1 b

Aus Einbandforschung
Version vom 18. Dezember 2019, 15:27 Uhr von Tkj (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Semantisches Browsen   Mit Formular bearbeiten   Gruppen   Neuer Datensatz    Alles erfasst? Nein   Hilfe gesucht:    ?
Einband vorn *
Bindung *
Rücken *
Kopfschnitt *
Titelseite *
Kolophon *

Bibliographische Metadaten

Autor/in George, Stefan (Übertr.) Titel, Aufl., Band Rossetti, Swinburne, Dowson, Jacobsen, Kloos, Verwey, Verhaeren
Ort (Land) Berlin (DEU) Jahr 1905
Verlag Bondi Gesamttitel, Teil, Band Zeitgenössische Dichter, Bd. 1, Ex. Nr. 6
Gattung Belletristik Prachtausgabe
Provenienz SBB Signatur Xa 3821-1 : KD

Katalogisat http://stabikat.de/DB=1/XMLPRS=N/PPN?PPN=239470907

Verlagseinbandgruppe: BondiBerlinBlätterfürdieKunst

Weitere Metadaten

Maße in mm (Höhe x Breite x Dicke) 205 152 14
BuchbindereiAutoptisch
BuchbindereiNormiert
Buchbindereizeichen
Druckerei

Einband (Decke)

Einbandart Handeinband, Verlagseinband    Einbandgattung Ganzband
Einbandmaterial Pergament    Einbandmaterialfarbe weiß
Rückenmaterial (nur bei Halbbänden)     Rückenmaterialfarbe

Technik (Decke und Buchblock)

Vorderdeckeltechnik Goldprägung    VorderdeckeltechnikFarbe
Hinterdeckeltechnik leer    HinterdeckeltechnikFarbe
Rückentechnik Goldprägung    RückentechnikFarbe
Lesebändchen Nein
Kapital mehrfarbig
Stehkanten
Bindung Original, Faden
Schnittfarbe
Schnittgestaltung unverziert
Kopfschnitt gold
Dublüre
Vorsatz
Vorsatzfarbe weiß
Vorsatzmotiv
Hülle HülleBeschreibung

Gestaltung (der Einbanddecke) - Künstler, Grafiker, Stecher, Firma etc.

EinbandgestaltungAutoptisch ML 98
EinbandgestaltungNormiert Lechter, Melchior
EinbandgestaltungKennzeichen
EinbandgestaltungKommentar Signet "Blätter Für Die Kunst"
Stilformen
Vorderdeckelgestaltung Titelei im oberen Bereich, darunter Signet der "Blätter für die Kunst"
Mittengestaltung typographisch
Szenerie
Schrift Majuskelschrift siebenzeilig
Schriftfarbe gold
Hinterdeckelgestaltung
Rückengestaltung Längstitel einzeilig
Besonderheit Buchblock in Stefan-George-Schrift gedruckt, abweichende Typographie auf dem Einband
Zustand sehr gut, vorderer Deckel leicht nach außen gewölbt

  • Kolophon: "GEDRUCKT IN STG SCHRIFT VON OTTO VON HOLTEN IN BERLIN C. IM NOVEMBER NEUNZEHNHUNDERTUNDVIER. DIE GANZE AUFLAGE ERSCHEINT NUR GEBUNDEN. SECHS ABZÜGE MIT DER HANDSCHRIFTLICHEN ZAHL AUF JAPANPAPIER UND IN PERGAMENT
  • zutunJb: weitere Exemplare erfassen