MerseburgerLeipzig3

Aus Einbandforschung
Version vom 13. Oktober 2021, 15:38 Uhr von Tkj (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

 Semantisches Browsen   Mit Formular bearbeiten   Gruppen   neue Gruppe     Hilfe ?
Klick auf Bild oder Link unter der Abbildung: Anzeige des Datensatzes mit weiteren Abbildungen

Hinweis: Sollte die Darstellung in den Zeilen springen, kann ein kleinerer Zoom Abhilfe schaffen: Strg - (Minuszeichen) oder Strg und Mittleres Mausrad nach unten


DE1 33ZZ71---Ruecken---Einband-vorn.jpg
DE1 33ZZ71
Ganzband, Gewebe, 1912
 
DE1 19ZZ18594---Ruecken---Einband-vorn.jpg
DE1 19ZZ18594
Broschur, 1912
 



VerlagseinbandGruppeBeschreibung gleicher Buchblock, gleicher Entwurf, gleiches Werk
  • Aakjær, Jeppe *1866-1930*: Die Kinder des Zorns : eine Gesindegeschichte / Jeppe Aakjaer. [Einzig berechtigte Uebers. aus dem Dänisch-Jütländischen von Erich Holm]. - Leipzig : Verlag von G. Merseburger, 1912 (Langensalza : Druck von Julius Beltz, Hofbuchdrucker). - 260 S., [2] Bl. (Nordische Bücherei) Einheitssachtitel: Vredens Børn <dt.>. In Fraktur
  • Einbandzeichnung und Initialen von Albert Andresen
  • unterschiedliche Bindungen (Hardcover mit Gewebe, Boroschur)
  • unterschiedliche Deckelmaterialien
  • Sammlung Graham Dry