Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche

Übereinstimmungen mit Seitentiteln

  • '''Weissbeck & Bechmann, Leipzig''' war eine Leipziger Firma, die unter anderem Prägeplatten zum P Die Nachfolgefirma hieß '''Richard Bechmann'''.
    691 Bytes (79 Wörter) - 13:19, 3. Jun. 2022

Übereinstimmungen mit Inhalten

  • |EinbandgestaltungAutoptisch=WEISSBECK & BECHMANN, LEIPZIG. |EinbandgestaltungNormiert=Weissbeck & Bechmann, Leipzig
    3 KB (301 Wörter) - 16:47, 4. Dez. 2019
  • |EinbandgestaltungAutoptisch=WEISSBECK & BECHMANN, LEIPZIG. |EinbandgestaltungNormiert=Weissbeck & Bechmann, Leipzig
    3 KB (296 Wörter) - 16:48, 4. Dez. 2019
  • * [[Weissbeck & Bechmann]], Leipzig, {{Sucheall|Weissbeck|Bechmann}}
    1 KB (199 Wörter) - 17:14, 3. Aug. 2022
  • '''Weissbeck & Bechmann, Leipzig''' war eine Leipziger Firma, die unter anderem Prägeplatten zum P Die Nachfolgefirma hieß '''Richard Bechmann'''.
    691 Bytes (79 Wörter) - 13:19, 3. Jun. 2022
  • |AbbildungKommentar=Weissbeck & Bechmann, Leipzig (WEISSBECK & BECHMANN, LEIPZIG. https://einbandforschung.gbv.de/Gravieranstalten)
    65 KB (7.349 Wörter) - 15:01, 5. Aug. 2022
  • * Graveur: [[Weissbeck & Bechmann]]
    689 Bytes (61 Wörter) - 11:56, 6. Mär. 2017