Suche mittels Attribut

Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite stellt eine einfache Suchoberfläche zum Finden von Objekten bereit, die ein Attribut mit einem bestimmten Datenwert enthalten. Andere verfügbare Suchoberflächen sind die Attributsuche sowie der Abfragengenerator.

Suche mittels Attribut

Eine Liste der Datenwerte des Attributs „Besonderheit“.

Hier sind 50 Ergebnisse, beginnend mit Nummer 51.

Zeige (vorherige 50 | nächste 50) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)


    

Liste der Ergebnisse

  • Einbandbezug: Krokodilleder  +
  • Einbanddeckenfabrik  +
  • Holzähnliches Papier  +
  • Lederbroschur  +
  • Provenienzstempel  +
  • Serienentwurf  +
  • flexible Deckel  +
  • früher Pappband mit Papierbezug  +
  • gold bedruckter Schnitt  +
  • originaler Versandschuber  +
  • ungebundene Einbanddecke  +
  • Abweichungen bei der mittigen Illustration (Paar auf Freitreppe) bei ansonsten gleicher Gestaltung  +
  • Buchbinderei Hübel und Denck im Impressum erwähnt  +
  • Buchblock mit seitlicher Drahtheftung, mit Umschlag überklebt, runde Ecken  +
  • Deckblätter der Einzellieferungen erhalten  +
  • Der Text ist doppelt enthalten. Der Band ist doppelt so dick wie die anderen Exemplare. - Ohne das gefaltete Blatt mit dem Grundriß der Ausstellung  +
  • Die Decke ist am Rücken breit genug, um den losen Anhang aufzunehmen.  +
  • Druck des Textes auf geglättetem Papier, siehe Mehrfachexemplare und Gruppe  +
  • Enthält eine gef. Sternkt. in 2 Tl. am Buchende  +
  • Es handelt sich nicht um den mit "AS" gekennzeichneten Einband.  +
  • Metalldose als "Einband" darin ovales Textheft mit Abbildungen  +
  • Papier auf Karton aufgeklebt mit Rand an den Gelenken  +
  • Papier mit unterschiedlichen Bräunungsgraden zusammengebunden  +
  • Prägung des Vorderdeckel auf Spiegel sichtbar  +
  • Schadensbild: stark korrodierte Klammerheftung  +
  • Schmuckschrift mit Serifen, Titel und Verlag jeweils zweizeilig, Majuskel  +
  • Schuber mit gleichem Gewebe bezogen aufwendiger gestaltet  +
  • Seite mit Angaben "Mitarbeiter" fehlt (1. Schmutzblatt verso vor Abb. Körners)  +
  • Signet der Buchbinderei Gebr. Hoffmann, Leipzig  +
  • Signet der Buchbinderei als Posthorn  +
  • Stempel des Buchbinders nur aufgrund des Schadens im Rücken sichtbar  +
  • Verlagssignet "GUSTAV SCHAUER BERLIN" auf Deckel  +
  • Vorform des geschwungenen Bandwerks, siehe Gruppe  +
  • Vorsatz: Moiré, unkaschierte Rückseite  +
  • Vorsatzpapier mit ungewöhnlicher Musterung, Decke: offenes Gewebe  +
  • Werbung und Titelseite auf Vorsatz vorn, hinten: S. nummerierte Seiten 110f.  +
  • aufgeklebte schwarz-weiße bedruckte Schildchen wahrscheindlich aus Glanzpapier  +
  • aus einer Firma: Satz, Druck und Einband J. Jäger & Sohn. Goslar  +
  • beiliegender Bestellzettel für die Einbanddecke  +
  • drei Kettchen mit Medaillons, Deckel mit messingfarbenen Rahmen als Kantenschutz, Schließe  +
  • einzelne Hefte mit Klammerbindung in auch innen bezogener Einbandecke, Schuber mit gleichem Gewebe bezogen aufwendiger gestaltet  +
  • für Verlagseinband ungewöhnliches wahrscheinlich handgefertigtes Vorsatzpapier  +
  • für die Fadenheftung tief eingesägter Buchblock  +
  • früher Verlagseinband, Stehkanten wirken durch starke Gewebeprägung wie mit eigenständiger Prägung versehen  +
  • geprägtes Vorsatzpapier mit unkaschierter Rückseite, Moiréprägung sichtbar  +
  • gleiches Motiv (gleiche Plattengestaltung) wie vorn  +
  • in den Reihenentwurf mittig der variable Bandtitel in Goldprägung  +
  • klappbarer Karton zur Aufnahme des Textheftes und der Bildkarten  +
  • ungewöhnlicher Goldschnitt mit gedruckten Ornamenten  +
  • vermutlich handkoloriert, Schlaufe aus grüner Seide oben mittig hinter Spiegel geklebt  +