Suche mittels Attribut

Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite stellt eine einfache Suchoberfläche zum Finden von Objekten bereit, die ein Attribut mit einem bestimmten Datenwert enthalten. Andere verfügbare Suchoberflächen sind die Attributsuche sowie der Abfragengenerator.

Suche mittels Attribut

Eine Liste der Datenwerte des Attributs „Vorderdeckelgestaltung“.

Hier sind 100 Ergebnisse, beginnend mit Nummer 1.

Zeige (vorherige 100 | nächste 100) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)


    

Liste der Ergebnisse

  • Blütenkranz im Rahmen  +
  • Gold- und Blindprägungen  +
  • Illustration mit Stücktitel  +
  • Illustration und Titel, gerahmt  +
  • Illustration zwischen Titelei  +
  • Namen der Protagonisten  +
  • Titel im Mittelfeld  +
  • Titel in Rahmen  +
  • Titel und Autor im Mittelfeld  +
  • Titel unter kleiner Illustration  +
  • Titelei in Stempelrahmen  +
  • Titelei mit einem Motto  +
  • aufgeklebtes Titelschild  +
  • gerahmte Titelei oben  +
  • halbbandartig auf vorderem Deckel  +
  • illustrativ gerahmte Illustration  +
  • leerer kettenförmiger Rahmen  +
  • mittig rechteckig gerahmter Titel  +
  • oben gerahmte Titelei  +
  • umrahmte Illustration  +
  • zzzzz Test Vorderdeckelgestaltung  +
  • Autorin und Tutel gerahmt von geschwungenen Bändern  +
  • Breiter ornamentaler Rahmen, darin noch ein Rahmen, im Rahmen Firmenname  +
  • Breiter ornamentaler Rahmen, darin weiterer Rahmen, mittig Oval mit Illustration  +
  • Bronzebeschläge, Bronzemedaillon in Bronzerahmen auf schwarzer Samteinlage  +
  • Doppelter Rahmen mit Perlenlinie innen, links Palmzweig über die ganze Höhe aufsteigend, rechts historistisches Ornamentfeld mittig Kartusche mit Autor  +
  • Galgenformat mit Blumenranke und Titelei, scherenschnittertige Büste  +
  • Geometrische Aufteilung in goldgerahmte Hoch-Rechtecken, darin goldgerahmte rote Herzen. Oben im Rahmen quer Autor und Titel.  +
  • Goldener Torbogen mit floralen, ornamentalen Elementen  +
  • Illustration umrahmt von Säulen, Vorhängen und Palmen, Rahmen aus orientalischenden Ornamenten  +
  • Ledernarbenimitation, geprägtes Papier auf Pappe  +
  • Name der Reihe "Romane der Weltliteratur" kreisrund in Medaillon mittig, gerahmt  +
  • Punktrahmen, oben und unten Zweigenornament, mittig Kartusche mit Autor  +
  • Rahmen aus Weinranken, Mittelteil mit Titelei, ocales Medaillon mit Illustration  +
  • Rahmen, florales Ornament, obere Mitte schildartige Kartusche mit Namen des Autors  +
  • Rahmen, links breites Fruchtornament aufsteigend, rechts doppelt breites vegetabiles Ornament, oben mittig in geschwungenem Zierrahmen Autor  +
  • Schmaler Rahmen, oben Autor, Titel, Unten Verlag, Mitte Abbildung Phantom in Theaterloge, unten rechts Gestalter  +
  • Schwarzer Rahmen, oben großes ornamentales Muster, darunter Titel, Autor, Preis, Verlag  +
  • Szenerie und darunter der Titel von fensterartiger Architektur, verziert mit Blumen, eingeschlossen  +
  • Titel in gold als Kreis dargestellt, in der Mitte rundes goldenes Blumenmotiv, außen ein Rahmen aus goldenen Punkten  +
  • Titel und Motif in Rahmen, Titel in Motiv eingebunden  +
  • Titel zweizeilig, ein senkrechter Schtrich links  +
  • Titelei im oberen linken Bereich, rechts und unten Blumen (Chrysanthemen)  +
  • Titelei in Rahmen aus kleinen Quadraten  +
  • Titelei in breitem ornamentalen Rahmen  +
  • Titelei in der Mitte, mit Ranken halb umrahmt  +
  • Titelei in ovalem Medaillon in Doppelrahmen  +
  • Titelei mittig in historisierendem Bandwerk  +
  • Verfasser in oberen Hälfte, Titel in unteren Hälfte, ornamentale Muster, Säule, Öllampe, Erdkugel, Wolken  +
  • Wappen (The Coat of Arms of Muggleton College), "THE CHILD IS FATHER OF THE MAN"  +
  • Zahnschnittrahmen und Linienrahmen in Gold, breiter Rahmen in Blindprägung mit Eckornamenten  +
  • Zahnschnittrahmen, Ornamentrahmen mit verzierten Ecken, mittig Hochoval in Rahmen mit links Lorbeer-, rechts Eichenzweig, darin Porträt des Autors nach links erhaben hervortretend  +
  • Zahnschnittrahmen, in den Ecken Blattornament. Innen Hochoval mit waagerechtem Titelfeld. Im oberen Feld Harfe über Palmzweig liegend, oben strahlender Stern  +
  • aufgeklebtes kreisrundes Stoffmediallon mit Bild eines Mannes  +
  • axialsymmetrisch gestaltete folrale Elemente, Titelei gerahmt von Ranken aus Kleeblättern  +
  • breiter Rahmen mit Steinornament, in den vier Ecken jeweils eine Büste, mittig Illustration  +
  • breiter ornamentaler Rahmen, links oben Büste, im Rahmen Titelei  +
  • breiter ornamentaler Rahmen, mittig Titel  +
  • ca. 1 mm tief eingelassenes Titelfeld  +
  • dichtes Bandwerk, mittag ein Wappen mit "Münchhausen"  +
  • einfach gerahmte vollflächige Illustration, mittig rechts Titel, unter dem Rahmen Verlag und Preis ("M. 2 50")  +
  • fast ganzseitige Illustration, Titel unten  +
  • florales Ornament, den Titel umgebend  +
  • formatfüllende Illustration mit eingebundener Titelei  +
  • formatfüllende Illustration, darunter Titel  +
  • formatfüllende Illustration, unten Titelei in Rahmen  +
  • gerahmte Illustration, darunter zweizeilig der Autor und der Titel  +
  • gerahmte Titelei mit Seriennummer, oben Bandnummer, unter Nummer der Unterreihe Opernbücher  +
  • gerahmte vollflächige Illustration, im oberen Teil Reihentitel in rechteckigem Feld, mittig auf rechteckigem Feld Titelei des Bandes  +
  • gerahmte, fast ganzflächige Illustration mit integriertem Titel  +
  • gerahmter Titel, Wappen in allen vier Ecken  +
  • großer Titeldruck über floralen Elementen, Autor mittig  +
  • in Rahmen Ornamente, Illustration Titel  +
  • in Rahmen mit Blüten oben Titelei, formatfüllende Illustration  +
  • in der oberen Höfte Illustration darunter Titel  +
  • leerer mehrfacher Linienrahmen mit ornamentalen Elementen in den Ecken  +
  • mehrfacher ornamental gestalteter Rahmen, in rautenförmigen Mittelfeld Titelei  +
  • mit Linienbündeln und ornamental gerahmte Titelei  +
  • mit geometrischen Figuren (vor allem Quadrate) gerahmte Titelei  +
  • mittig Abbildung, darunter Schriftzug "Kaufhaus des Westens", Vorder- und Hinterdeckel und Rücken durch Linie graphisch verbunden  +
  • mittig Illustration zwischen Autor und Titel  +
  • mittig Nachname des Autors, mehrfach ornamental gerahmt, oben und unten florale Elemente  +
  • mittig Quadrat mit Illustration und mäandernden Linien, darüber und darunter Autor und Titel in rechteckigen Feldern, im Rahmen aufgeklebte schwarz-weiße bedruckte Schildchen wahrscheindlich aus Glanzpapier  +
  • mittig Titel und Autor, gerahmt von dichtem Ornament  +
  • mittig in ovalem Medaillon die Initiale H, Doppellinienrahmen mit Sternchen in den Ecken  +
  • mittig reliefierte Abbildung eines PKW, Titelei darüber, Verlagsangaben darunter  +
  • nahezu vollformatige Illustration oben und unten begrenzt von Titelei  +
  • oben Feld mit Titel, mittig Blütenzweig-Vignette, darunter Feld mit Autor  +
  • oben Titel auf Querbalken, darunter Porträt des Autors in Medaillon-Rahmen. Junge Frau - Muse Kalliope (Attribut Schreibtafel) - links sitzend mit aufgeschlagenem Buch auf dem Schoß, rechts Landschaftsszenerie mit Fluß und Bäumen  +
  • oben Titelei dreizeilig, im unteren Drittel Logo der "Blätter für die Kunst", darunter Verlag  +
  • oben links reliefierte Abbildung eines PKW, Titelei unten rechts, Verlagsangaben unten links  +
  • obere Hälte Illustration, untere Hälfte Titel mit Autor  +
  • ornamentaler Rahmen mit Bandwerk, mittig Illustration  +
  • ovales aufgeklebtes mehrfarbig bedrucktes glänzendes Medaillon (Material?)  +
  • rechteckiges Feld mit Titelei in illustrativen Rahmen  +
  • reliefierter und goldgeprägter Rahmen, mittig Titel und Bandzahl, ganze Oberfläche tief wellenlinienförmig geprägt, Stehkanten wirken dadurch wie mit Prägung versehen  +
  • reliefiertes Papier mit ornamentaler Gestaltung in der Art von Brokatpapieren  +
  • senkrechtes und waagerechtes Band, darüber Zweig, der eine Vignette mit einem behelmten Kopf umrankt  +
  • vollflächige gemischte Ornamente, Akanthusranken, Bandwerk, Semé, mittig ovales Feld mit Titelei  +
  • vollflächige illustrative Elemente und Schrift in ornamentalem Rahmen  +