Suche mittels Attribut

Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite stellt eine einfache Suchoberfläche zum Finden von Objekten bereit, die ein Attribut mit einem bestimmten Datenwert enthalten. Andere verfügbare Suchoberflächen sind die Attributsuche sowie der Abfragengenerator.

Suche mittels Attribut

Eine Liste der Datenwerte des Attributs „Vorderdeckelgestaltung“.

Hier sind 409 Ergebnisse, beginnend mit Nummer 1.

Zeige (vorherige 500 | nächste 500) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)


    

Liste der Ergebnisse

  • Bandwerk, Abbildung  +
  • Blumen  +
  • Blütenkranz im Rahmen  +
  • Bordüren  +
  • Buckel aus Messing (4 Stück)  +
  • Formatfüllende Illustration  +
  • Gold- und Blindprägungen  +
  • Illustration mit Stücktitel  +
  • Illustration mit dreizeiligem Titel  +
  • Illustration und Titel  +
  • Illustration und Titel, gerahmt  +
  • Illustration zwischen Titelei  +
  • Karton mit geprägter Struktur  +
  • Mittelstück mit Monogramm M.S.  +
  • Namen der Protagonisten  +
  • Oranentrahmen  +
  • Ornamentrahmen  +
  • Putten spielen mit Blumenzweigen  +
  • Rahmen mit Bandwerk, mittig Titel  +
  • Rahmen mit zweizeiliger Titellei  +
  • Rahmen um Titel mit Blitzen  +
  • Rahmen um Titelei und Illustration  +
  • Test Vorderdeckelgestaltung  +
  • Titel im Mittelfeld  +
  • Titel im ovalen Mittelfeld  +
  • Titel in Rahmen  +
  • Titel in rahmender Illustration  +
  • Titel mittig  +
  • Titel oben, darunter Firmenlogo  +
  • Titel und Autor im Mittelfeld  +
  • Titel und Ornamente, umrahmt  +
  • Titel und Verlag geprägt  +
  • Titel und Verlag, mittig ein Kreuz  +
  • Titel unter gerahmter Illustration  +
  • Titel unter kleiner Illustration  +
  • Titel, geprägtes rotes Firmenlogo  +
  • Titelei mittig  +
  • Titelei in Stempelrahmen  +
  • Titelei in doppeltem Linienrahmen  +
  • Titelei in geschwungenem Rahmen  +
  • Titelei in ornamentalem Rahmen  +
  • Titelei mit einem Motto  +
  • Titelei oben rechts  +
  • Verlagsemblem in der Mitte  +
  • Verlagssignet VLK  +
  • Vignette aus farbigen Fleurons  +
  • Vignette mit Titel in Rahmen  +
  • Wappen über Titel mehrfach gerahmt  +
  • aufgeklebter Farbdruck  +
  • aufgeklebter Interimsumschlag  +
  • aufgeklebter Lichtdruck im Fenster  +
  • aufgeklebtes Titelschild  +
  • aufgeklebtes rotes Leder  +
  • einfach gerahmte Titelei  +
  • floral  +
  • geprägte Narbung, Lederoptik  +
  • gerahmte Illustration  +
  • gerahmte Illustration unter Titel  +
  • gerahmte Titelei  +
  • gerahmte Titelei oben  +
  • gerahmte Vignette mit Blumenvase  +
  • gerahmte mehrfarbige Illustration  +
  • geschwungenes einfaches Bandwerk  +
  • halbbandartig auf vorderem Deckel  +
  • illustrativ gerahmte Illustration  +
  • kreisrundes Relief  +
  • leerer kettenförmiger Rahmen  +
  • links Illustration, rechts Titelei  +
  • mehrfach gerahmte Titelei  +
  • mehrfach ornamental gerahmter Titel  +
  • mittig rechteckig gerahmter Titel  +
  • nahezu formatfüllende Illustration  +
  • oben Titelei, darunter Illustration  +
  • oben gerahmte Titelei  +
  • rechts Illustration, links Titelei  +
  • schlangenlederartig  +
  • schmaler Rand in Mäander-Form  +
  • siehe Gruppe, DE1 DHBJB 1008  +
  • typographisch, Ecken abgerundet  +
  • umrahmte Illustration  +
  • umrankte Titelei  +
  • ungerahmter Titelei um Illustration  +
  • wahrscheinlich Handeinband  +
  • zweizeiliger Titel unter Wappen  +
  • zzzzz Test Vorderdeckelgestaltung  +
  • über Titelei Illustration  +
  • Applikationen mit Durchbrüchen (Blumen) aus Zelluloid und silberfarbigem Blech  +
  • Applikationen mit Durchbrüchen (Blumen) aus Zelluloid und silberfarbigem Blech, messingfarbene Applikation  +
  • Aus Leier aufsteigend Lorbeerzweig, darin in gerahmten Kreis Porträt des Autors nach rechts. Unten Feld für Autor und Titel  +
  • Aus Leier aufsteigend Kranz mit Lorbeerblättern und Blüten, in dessen Mitte der Autorenname  +
  • Aus Leier aufsteigend Lorbeerzweig, darin in gerahmten Kreis Porträt des Autors nach rechts. Unten Feld für Autor und Titel  +
  • Autor einzeilig, darunter Illustration, Titel und Titelzusatz zweizeilig  +
  • Autorin und Tutel gerahmt von geschwungenen Bändern  +
  • Baum mit Blüten, Blumen, Titel groß rechts in der Mitte, schwarzer Rahmen  +
  • Bd.1 und 3: mittig Titel und Untertitel, darüber u. darunter Figuren in histor. Kostümen. Bd. 2 Innenrechteck mit Titel und Untertitel, im breiten Rahmen historis. Figuren und Dinge (Weinflasche, Trommel, Fächer usw.)  +
  • Breiter Ornamentrahmen , oben mittig der Autor  +
  • Breiter Ornamentrahmen, oben mittig Autor und Titel  +
  • Breiter Rahmen, darin oben Verlagssignet, mittig die Serie, unten der Autor  +
  • Breiter ornamentaler Rahmen, Wappen, gerahmter Titel  +
  • Breiter ornamentaler Rahmen, darin Feld mit Titelei  +
  • Breiter ornamentaler Rahmen, darin noch ein Rahmen, im Rahmen Firmenname  +
  • Breiter ornamentaler Rahmen, darin oben die Serie, darin in T-Form Autor und Titel , Kopf der Minerva  +
  • Breiter ornamentaler Rahmen, darin weiterer Rahmen, mittig Oval mit Illustration  +
  • Bronzebeschläge, Bronzemedaillon in Bronzerahmen auf schwarzer Samteinlage  +
  • Doppelrahmen und in der Mitte Titelei  +
  • Doppelter Rahmen mit Perlenlinie innen, links Palmzweig über die ganze Höhe aufsteigend, rechts historistisches Ornamentfeld mittig Kartusche mit Autor  +
  • Feld mit Titelei gerahmt von Bandwerk und Ranken  +
  • Galgenformat mit Blumenranke und Titelei, scherenschnittertige Büste  +
  • Geometrische Aufteilung in goldgerahmte Hoch-Rechtecken, darin goldgerahmte rote Herzen. Oben im Rahmen quer Autor und Titel.  +
  • Goldener Torbogen mit floralen, ornamentalen Elementen  +
  • Goldprägung im blind geprägten Rahmen  +
  • Goldprägung in der Art eines Halbbandes mit Ecken, links Vereinslogo, mittig Titelei, unten eine Widmung an Franz Migerka, k.k. Ministerialrat  +
  • Grab mit Kreuz im unteren Bereich, floral gerahmt  +
  • Halband mit Ecken, Deckel mit Buntpapier (marmoriertes Papier) bezogen  +
  • Halbband mit Ecken und Buntpapier, Gustavmarmor  +
  • Halbband mit breitem Geweberand auf den Deckeln, darauf Titelei  +
  • Halbband mit großen Ecken, glänzend beschichtetes Buntpapier mit Holzmasern imitierendem Druck  +
  • Illsutration über dreizeiligem Titel  +
  • Illustration über Titelei, mit Doppellinie gerahmt, Titelei gesondert gerahmt  +
  • Illustration im kreisförmigen mittleren Rahmen mit Titel, mehrfach ornamental gerahmt  +
  • Illustration in oberer Hälfte, darunter mehrzeilige Titelei  +
  • Illustration mittig, Rahmung durch Hufeisen, Bandwerk und Titelei  +
  • Illustration umrahmt von Säulen, Vorhängen und Palmen, Rahmen aus orientalischenden Ornamenten  +
  • Illustration und Titel eingerahmt von Ranken, darunter Verlagsangabe  +
  • Illustration und Titel in einfachem Linienrahmen  +
  • Illustration, Titelei teilweise durchrankend  +
  • Illustration, darunter Titel und Hg.  +
  • Illustration, darunter Titelei, beides unter galgenförmiger rechtwinkliger Linie mit floralen Elementen  +
  • In breitem Ornamentrahmen Kartusche mit Autor und Titel  +
  • In geschwungenem Rahmen mittig Porträt des Autors in einem Medaillon, oben in Kartusche Autor und Titel, zu den Seiten Leier und Maske. Unten "Neue ill. Pracht-Ausgabe" und Hrsg.  +
  • Jugendstil-Rahmen, unten Blattornament, darüber Halbkreis von roten Rosen, mittig palmenumkränztes Porträt des Autors nach links, oben Autor und Titel  +
  • Knieender Engel mit Harfe und Palmzweig unter einem von Säulen getragenen Bogen, darüber Titel und allseitig strahlender Stern  +
  • Krokodilleder, aufgeklebter goldbrauner Druck mit Schiff  +
  • Ledernarbenimitation, geprägtes Papier auf Pappe  +
  • Linienrahmen darin breiter ornamentaler Rahmen darin Titelei  +
  • Medaillon mit Portrait George Chapmans  +
  • Mehrere ornamentale Rahmen um einen Engel, in der Mitte steht der Titel  +
  • Name der Reihe "Romane der Weltliteratur" kreisrund in Medaillon mittig, gerahmt  +
  • Oben Titel und die Autorin, untere Hälfte szenische Darstellung  +
  • Oben der Serientitel, darunter in geschwungenem Rahmen Szenerie mit Stücktitel unten rechts  +
  • Oben geometrisches Muster, darunter Titel, daunter Reihe von gleichaussehenden Symbolen  +
  • Oben groß Autor, unten groß der Titel, mitte Abbildung einer Giraffe, alles in schwarzen Rahmen  +
  • Ornamentale Rahmung einer umkreisten Illustration  +
  • Ornamentrahmen (unvollendet), darin Titel und Titelzusatz  +
  • Punktrahmen, oben und unten Zweigenornament, mittig Kartusche mit Autor  +
  • Rahmen aus Doppelinien, in drei Felder geteilt, darin die Titelei  +
  • Rahmen aus Ornamenten, in der Mitte der Titel, darunter eine Illustration  +
  • Rahmen aus Weinranken, Mittelteil mit Titelei, ocales Medaillon mit Illustration  +
  • Rahmen aus aufgeklebtem braunem Leder mit Blindprägung  +
  • Rahmen aus einfachen Blättergirlanden, oben Titelei mit extra gerahmten Autor, darunter Feuerschale  +
  • Rahmen aus geometrisch geformten Eichenlaubzweigen, darin Titelei  +
  • Rahmen aus geschwungenen Linien mit floralen Elementen, oben Büste Hartlebens, im unteren Bereich Autor und Titel  +
  • Rahmen in Holzstaboptik, Landschaft im Hintergrund, Titel und Autor groß in der Mitte, "Kilimandscharo" groß diagonal über Einband  +
  • Rahmen in Holzstaboptik, Landschaft im Hintergrund, Titel und Autor groß in der Mitte, "Kilimandscharo" groß diagonal über Einband, unten Gestalter  +
  • Rahmen mit Schriftzug "DMG" oben, mittig historisches Logo der DMG, unten Jahreszahlen 1890-1915 des 25jährigen Jubiläums  +
  • Rahmen mit Titel und Autor im oberen Bereich  +
  • Rahmen mit Ährenmuster, Titel auf einem Banner, Verlagsangabe unten  +
  • Rahmen mit kleinen Ornamenten in den Ecken und oberhalb der Mitte, oben der Titel, unten in gepunktetem Rahmen Vieleck mit inneliegendem Kreis, darin Vase, von symmetrisch geordnetem Blumenstrauß umgeben  +
  • Rahmen mit nelkenartigen Blütenranken  +
  • Rahmen mit neogotischen Ornamenten, Medaillons aus Metall mit Büsten von Figuren des Textes, an den Ecken Beschläge mit Buckeln, mittig in akanthusartige Ranken eingebundener Titel  +
  • Rahmen mit ornamentgefüllten Ecken, innen Oval, darin Autor und Titel mittig  +
  • Rahmen wie Portal, oben Titel und Anlaß, beidseitig Säulen, links mit Bänderranken um Eichenzweige (unten Heftlade), rechts Lorbeer (unten Berliner Wappen)  +
  • Rahmen, darin Flechtbandornament mit vegetabiler Füllung, mittig Feld für Autor rechteckig mit kleinen Eckornamenten  +
  • Rahmen, florales Ornament, obere Mitte schildartige Kartusche mit Namen des Autors  +
  • Rahmen, links aufsteigend Frucht- und Blattornamentstreifen, rechts breites Feld mit Zweig- und Blattornament. mittig Kartusche mit Autor  +
  • Rahmen, links breites Fruchtornament aufsteigend, rechts doppelt breites vegetabiles Ornament, oben mittig in geschwungenem Zierrahmen Autor  +
  • Rahmen, mittig Verlagssignet BFG Buchhandlung Gustav Fock  +
  • Rollenornament auf den Lederteilen, Titelei und Verlagssignet auf Gewebe  +
  • Schmahler Rahmen; in der oberen Hälfte: steht im Vordergrund groß der Titel, im Hintergund sieht man den Sternenhimmel; in der unteren Hälfte: steht der Titelzusatz und ein Fernrohr ist zu sehen  +
  • Schmale Rahmen, mittig Autorenporträt nach links in eichenlaubumkränzten Oval, beidseitig aufsteigende Olivenzweige, oben quer Autor und Titel, unten symmetrisches Ornament  +
  • Schmaler Goldrahmen, aus der Mitte unte aufsteigend Ornamentlinien und Blütenreihe, die sich oben zum Queroval formt, darin Autor und Titel  +
  • Schmaler Ornamentrahmen, Eckenornamente, mittig in Kartusche der Autor, rundum vegetabiles Ornament  +
  • Schmaler Rahmen, in jeder Ecke ornamentales Muster, Titel schräg über ganzen vorderen Einband  +
  • Schmaler Rahmen, oben Autor, Titel, Unten Verlag, Mitte Abbildung Phantom in Theaterloge, unten rechts Gestalter  +
  • Schmaler schwarzer Zierrahmen, Titel füllt obere Hälfe, unten Ornament von 4 Blüten  +
  • Schmaler, doppelter, innen gepunkteter Rahmen, Ornamentrahmen. Titelfeld in Mitte, darüber u. darunter vegetabiles Ornament in Rahmen, in dessen Ecken nach innen gestellte Halbkreise und Schnecken  +
  • Schwarzer Rahmen, aus Kreisornament drei Palmzweige aufsteigend, Titel oben schräg in schildartigem Rahmen  +
  • Schwarzer Rahmen, oben großes ornamentales Muster, darunter Titel, Autor, Preis, Verlag  +
  • Szenerie und darunter der Titel von fensterartiger Architektur, verziert mit Blumen, eingeschlossen  +
  • Text in der Mitte, der golden eingerahmt ist ; goldene Blumenranken ; blindgeprägter Rahmen  +
  • Titel auf Mittelfeld, Rest blindgeprägt  +
  • Titel auf Semé aus Blumen in Rahmen, links abgeschlosen von Streifen mit Ranken, rechte Ecken gestaltet  +
  • Titel auf Spruchband vor Obstblütenzweig in ornmamental verziertem Rahmen  +
  • Titel auf diagonal aufgeklebtem roten Gewebestreifen, zwei Wappen  +
  • Titel darunter Wappen, oben und unten gerahmt von bandförmigen Linien mit Schleifen  +
  • Titel im oberen Drittel, unten rechts Initialienprägung der Autorin  +
  • Titel in einem fensterartigen Rahmen, darüber Gebäude der Stadt  +
  • Titel in gold als Kreis dargestellt, in der Mitte rundes goldenes Blumenmotiv, außen ein Rahmen aus goldenen Punkten  +
  • Titel mittig, seitlich davon geradlinige Ornamente, an den Enden florale Elemente, Kreise und Doppelquadrate  +
  • Titel oben, Hintergrund Himmel, Vorrdergrund Kreuz, rechts Verfasser, halber Rahmen, unten rechts Gestalter  +
  • Titel oben, darunter ein Kreuz und eine Blume vignettenartig  +
  • Titel oben, mitte Haustiere, unten Autor, mehrere Rahmen  +
  • Titel und Autor oben, darunter Abbildung Kirche im Gebirge, Rahmen aus Ästen, unten rechts Gestalter  +
  • Titel und Illustration in geschwungenem Rahmen, Ort und Verlag unten  +
  • Titel und Motif in Rahmen, Titel in Motiv eingebunden  +
  • Titel und Szenerie in mehrfachem Rahmen mit Sternen  +
  • Titel und Verlag auf Halbgewebe, halbbandartig  +
  • Titel zweizeilig, ein senkrechter Schtrich links  +
  • Titel, Deckelvignette, Pointille-Bordüre, doppelter Linienrahmen, Innenkantenvergoldung mit Strich-, Punkt und Pointillerolle  +
  • Titelei auf Band zwischen Ornamenten, mehrfacher Rahmen  +
  • Titelei fünfzeilig diagonal oben (3) links und unten rechts (2 Z.), Illustration mittig  +
  • Titelei im oberen Bereich gerahmt von zwei herabhängenden stlisierten Palmwedeln  +
  • Titelei im oberen Bereich umgeben von ornamentalem Rahmen  +
  • Titelei im oberen linken Bereich, rechts und unten Blumen (Chrysanthemen)  +
  • Titelei in Rahmen aus Amphoren, schlanken Podesten und Dreiblattzweigen  +
  • Titelei in Rahmen aus kleinen Quadraten  +
  • Titelei in breitem ornamentalen Rahmen  +
  • Titelei in der Mitte, mit Ranken halb umrahmt  +
  • Titelei in einfachem quadratischen Linienrahmen  +
  • Titelei in figurenrollenartigem Rahmen  +
  • Titelei in gerahmte Illustration eingebunden  +
  • Titelei in gerahmten gefülltem Mittelfeld  +
  • Titelei in ovalem Medaillon in Doppelrahmen  +
  • Titelei mittig in historisierendem Bandwerk  +
  • Titelei mittig, blindgebrägter mehrfacher Rahmen mit Eckenmotiven  +
  • Titelei oben in doppeltem Rahmen darunter Adler darunter Verlag  +
  • Titelei oben links und unten rechts, unten rechts stilisierte Blume  +
  • Titelei von stilisierten Wasserlilien umrankt  +
  • Unterschrift "Goethe" mittig in dreifachem Rahmen  +
  • Verfasser in oberen Hälfte, Titel in unteren Hälfte, ornamentale Muster, Säule, Öllampe, Erdkugel, Wolken  +
  • Viele Blätter bilden einen Rahmen, in der Mitte groß der Autor und der Titel, unten Schwein, neben den Autor zweimal die gleichen Initialen "VZ", über Schwein Inititalen "ST"  +
  • Vier floral gefüllte Ornamentstreifen aufsteigend, die oben ein waagerecht liegendes Oval einrahmen, darin Autor und Titel  +
  • Vier umrahmte Felder, Feld links unten "Dein Reich komme"  +
  • Von Zahnschnitt- nach innen gestaffelte Linien in Blindprägung bilden breiten Hochrechteckrahmen, darin Autor und Titel in Goldrahmen und kleinen Ornamenten  +
  • Von gerader Grundlinie an den Seiten schmal aufsteigendes, sich oben wölbendes Ornament  +
  • Vordergrund: oben Titel, unten Herausgeber, Hintergrund: Berg, Edelweiß, unten links Initialen E.T.  +
  • Wappen (The Coat of Arms of Muggleton College), "THE CHILD IS FATHER OF THE MAN"  +
  • Wappen gerahmt, Titelei am unteren Rand  +
  • Zahnschnittrahmen und Linienrahmen in Gold, breiter Rahmen in Blindprägung mit Eckornamenten  +
  • Zahnschnittrahmen, Ornamentrahmen mit verzierten Ecken, mittig Hochoval in Rahmen mit links Lorbeer-, rechts Eichenzweig, darin Porträt des Autors nach links erhaben hervortretend  +
  • Zahnschnittrahmen, in den Ecken Blattornament. Innen Hochoval mit waagerechtem Titelfeld. Im oberen Feld Harfe über Palmzweig liegend, oben strahlender Stern  +
  • Zahnschnittrahmen, oben der Titel, links Blütenranke, im rechten Feld fliegender Engel mit je einem Palmzweig in jeder Hand  +
  • Zahnschnittrahmen, schwarzer Rahmen, in den Ecken Blattornament, mittig Hochoval, darin waagerecht der Titel, oben Palmblatt in Leier, darüber strahlender Stern. Unten stilisiertes Blattornament  +
  • Zwei Rahmen, in der Mitte Titel in Ornamentkartusche mit Puttenkopf unten, rundum mit Ornament gefüllt, Puttenkopf blickt nach unten  +
  • Zwei Rahmen, in der Mitte Titel in Ornamentkartusche mit Puttenkopf unten, rundum mit Ornament gefüllt, Zweig unter Puttenkopf rechts hat 11 Blätter, Puttenkopf gold  +
  • Zwei Rahmen, in der Mitte Titel in Ornamentkartusche mit Puttenkopf unten, rundum mit Ornament gefüllt, Zweig unter Puttenkopf rechts hat 11 Blätter, Puttenkopf weiß  +
  • Zwei Rahmen, in der Mitte Titel in Ornamentkartusche mit Puttenkopf unten, rundum mit Ornament gefüllt, Zweig unter Puttenkopf rechts hat 5 Blätter, Puttenkopf gold  +
  • Zwei schmale Goldlinienrahmen, oben Vase mit Blumen, daraus symmetrisch zwei Ornamentbögen oben in Oval, zwei seitlich nach unten. Autor und Titel mittig, Künstlermonogramm KJ unten mittig  +
  • äußerer mehrmacher Rahmen, innen achteckiger Rahmen, darin Titelei um Illustration, darunter Feld mit Verlag  +
  • auf Papier gedruckte und aufgeklebte Karrikatur  +
  • auf vorderen Deckel aufgeklebter Druck auf Papier, formatfüllendes Bild mit Titelei  +
  • aufgeklebter Druck im auf Decke gedruckten Rahmen  +
  • aufgeklebtes kreisrundes Stoffmediallon mit Bild eines Mannes  +
  • axialsymmetrisch gestaltete folrale Elemente, Titelei gerahmt von Ranken aus Kleeblättern  +
  • breite ornamentale Rahmung, darin Titelei  +
  • breiter Rahmen mit Steinornament, in den vier Ecken jeweils eine Büste, mittig Illustration  +
  • breiter Rahmen mit illustrativen Elementen um Titelei  +
  • breiter ornamentaler Rahmen, Mittelfeld mit Titelei, dazwischen Illustration  +
  • breiter ornamentaler Rahmen, links oben Büste, im Rahmen Titelei  +
  • breiter ornamentaler Rahmen, mittig Titel  +
  • breiter ornamentaler Rahmen, mittig Titel in zwei Zeilen, Kreis, Blumen und Vogel im Hintergrund  +
  • ca. 1 mm tief eingelassenes Titelfeld  +
  • dünner Rahmen um den Firmennamen, kleinerer Rahmen um die Abkürzung, unten Initalien CW  +
  • das Format nicht gänzlich ausfüllender Druck, mehrfacher Rahmen, mittig: "Incorrvpta Fides Nvdaqve Veritas"  +
  • diagonal geteiltes Mittelfeld in ornamentalem Rahmen  +
  • diagonaler Titel, in den dreieckigen Feldern Blumen  +
  • diagonaler, gerahmter Gesamttitel, darunter und darüber weitere Titelei  +
  • dichtes Bandwerk, mittag ein Wappen mit "Münchhausen"  +
  • doppelter Rahmen in Blindprägung, teilweise diagonale Titelelei, links oben Kruckenkreuz mit Schriftzug "JERUSALEM" und vier Griechischen Kreuzen, rechts unten Wappen Öberöstereichs  +
  • doppelter Rahmen und Blattornamente als Relief, Goldgrägung, mittig der Titel mit Autorenangabe  +
  • einfach gerahmte vollflächige Illustration, mittig rechts Titel, unter dem Rahmen Verlag und Preis ("M. 2 50")  +
  • einfacher Rahmen mit Autor und Titel links oben  +
  • elfenbeinfarbiger Kunststoffbezug mit reliefiertem Rand, auf den Kunststoff gedruckte Illustration  +
  • farblich zweigeteilt, in den Hälften Titelei und Signet "Pressa"  +
  • fast ganzseitige Illustration, Titel unten  +
  • florales Ornament, den Titel umgebend  +
  • florales bandwerkartiger Rahmen, vieryeilige Titelei  +
  • formatfüllende Illustration mit eingebundener Titelei  +
  • formatfüllende Illustration, Titelei im rechten Bereich, Reihentitel unten  +
  • formatfüllende Illustration, darunter Titel  +
  • formatfüllende Illustration, gerahmt von folrelen Elementen  +
  • formatfüllende Illustration, unten Titelei in Rahmen  +
  • galgenartige Illustration, darunter Titelei, ganz unten ornamentales Band  +
  • ganzflächige Illustration mit integriertem Titel  +
  • ganzflächige Illustration, mittig Titelei  +
  • gedruckter dunkelroter Streifen auf Rücken übergehend, darauf Illustration und Titel mit Autorenangabe  +
  • gerahmt oben Illustration und unten Titelei  +
  • gerahmte Illustration mit eingebundenem Titel  +
  • gerahmte Illustration, darunter zweizeilig der Autor und der Titel  +
  • gerahmte Titelei mit Seriennummer, oben Bandnummer, unter Nummer der Unterreihe Opernbücher  +
  • gerahmte mehrfarbige Illustration, Titelei im unteren Bereich  +
  • gerahmte vollflächige Illustration, im oberen Teil Reihentitel in rechteckigem Feld, mittig auf rechteckigem Feld Titelei des Bandes  +
  • gerahmte, fast ganzflächige Illustration mit integriertem Titel  +
  • gerahmte, fast ganzflächige Illustration unter dem von Bandwerk umgebenen Titel  +
  • gerahmter (Ranke) Titel mit Initiale  +
  • gerahmter (Ranke) Titel mit Initiale, "Neue Folge"  +
  • gerahmter Titel, Wappen in allen vier Ecken  +
  • gerahmter Titel, im Vordergrund und im Hintergrund griechisch anmutende Masken  +
  • geschwungener Rahmen, Titelei mittig  +
  • golden geprägte, geometrische Muster (Linien, Dreieck), im Dreieck flammenähnliche Elemente  +
  • golden geprägter Autor und Titel, darunter goldener ornamentaler Buchschmuck  +
  • goldgeprägter Mittelteil gerahmt von blindgeprägtem Doppelrahmen  +
  • große detaillierte ovale Goldprägung (Platte)  +
  • großer Titeldruck über floralen Elementen, Autor mittig  +
  • großer Titeldruck mit Ornamenten, gold Eckbeschläge Schließe Bänder  +
  • großer zweigeteilter Rahmen, Titel in der oberen Hälfte, Initialien PH in der unteren Hälfte  +
  • halbbandartig, in Vortäuschung eine Halbbandes geprägt  +
  • illustrative Elemente mit eingebundener Titelei  +
  • in Illustration eingebettet Autor und Titel, einfacher Linienrahmen  +
  • in Illustration oben und unten eingebunder Titel und Autor in doppeltem Linienrahmen  +
  • in Rahmen Ornamente, Illustration Titel  +
  • in Rahmen mit Blüten oben Titelei, formatfüllende Illustration  +
  • in Typographie eingebundene Illustrationen  +
  • in der oberen Höfte Illustration darunter Titel  +
  • in einfachem Rahmen oben und unten illustrative Elemente, mittig Titellei mit Vignette  +
  • in florales bandartiges Ornament eingeschlossene Felder mit Autor und Titel  +
  • in geometrisch gestalteten Rahmen gefasster Titeldruck, in den Ecken quadratische Ornamente  +
  • in illustrative Elemente eingebundene Titelei, mit aufgeklebten mehrfarbigen Drucken und einem apllizierten lederatigen Medaillon im unteren Bereich  +
  • in jeder Ecke ornamentales Muster, umrahmt Alge in der Mitte, in der Alge Titel  +
  • in ovale Linie gefasste Illustration, darin Titel und Autor, darunter Verlag  +
  • kreisrunde reliefartig geprägte aufgeklebte Vignette aus Leder, Ecken aus Leder blind- und goldgeprägt  +
  • leerer mehrfacher Linienrahmen mit ornamentalen Elementen in den Ecken  +
  • links floral-ornamentales Band, rechts Titelei  +
  • links unten aufgeklebter Druck, gesamte Decke mit durchgehendem Motiv  +
  • marmoriertes Paper mit aufgeklebtem gedruckten rechteckigem Titelschild  +
  • mehrfach gerahmte Illustration, Titel auf Band auf schräg gestelltem Band  +
  • mehrfach gerahmtes rechteckiges Feld mit dem Nachnamen des Autors im oberen Drittel mittig  +
  • mehrfach gerahmtes rechteckiges Feld mit dem Nachnamen des Autors im oberen Drittel rechts  +
  • mehrfach gerahmtes rechteckiges Feld mit dem Nachnamen des Autors mittig  +
  • mehrfach ornamental (Mäander) gerahmtes Feld mit Titelei, Innenfeld mit Rautenmuster geprägt  +
  • mehrfach ornamental gerahmte Titelei  +
  • mehrfache Linienrahmen, teilweise an den Ecken gerundet  +
  • mehrfacher Linienrahmen, im oberen Teil Titelei darunter drei rollenartige Ornamentbänder  +
  • mehrfacher Rahmen mit einfachen Linien, darin Titelei und einzelne Ornamente  +
  • mehrfacher Rahmen mit kreisrunder Vignette mit Illustration  +
  • mehrfacher leerer Rahmen, innen Stempelrahmen  +
  • mehrfacher ornamental gestalteter Rahmen, in rautenförmigen Mittelfeld Titelei  +
  • mehrfacher ornamentaler Rahmen, mitteg leer  +
  • mehrfarbige Illustration, Titel und Herausgeber  +
  • mehrzeilige Titelei oben und unten von ornamentalem Rahmen begrenzt  +
  • mit Bandwerk gerahmtes achteckiges Mittelfeld mit Titelei  +
  • mit Linienbündeln und ornamental gerahmte Titelei  +
  • mit geometrischen Figuren (vor allem Quadrate) gerahmte Titelei  +
  • mit geprägten Bünden, Lederprägung  +
  • mittig Abbildung, darunter Schriftzug "Kaufhaus des Westens", Vorder- und Hinterdeckel und Rücken durch Linie graphisch verbunden  +
  • mittig Illustration gerahmt von l-förmig angeordneten Pinseln und Beerenranke, oben Titel und Autor  +
  • mittig Illustration mit eingebundenem Titel und Jahreszahlen mehrfach gerahmt  +
  • mittig Illustration mit geschwungenem Rahmen, darüber und darunter Titelei  +
  • mittig Illustration zwischen Autor und Titel  +
  • mittig Illustration, oben und unten begrenzt durchTitelei  +
  • mittig Nachname des Autors, mehrfach ornamental gerahmt, oben und unten florale Elemente  +
  • mittig Quadrat mit Illustration und mäandernden Linien, darüber und darunter Autor und Titel in rechteckigen Feldern, im Rahmen aufgeklebte schwarz-weiße bedruckte Schildchen wahrscheindlich aus Glanzpapier  +
  • mittig Titel und Autor, gerahmt von dichtem Ornament  +
  • mittig Titel und Autor, gerahmt von dichtem Ornament, Stempel- und Rollentechnik imitierend  +
  • mittig Titel und Autor, gerahmt von von Blüten- und Blätterzweigen  +
  • mittig Titelei, darüber und darunter getrennt durch breiten waagerechten Strich Werbung  +
  • mittig Titelei, mehrfach ornamental gerahmt  +
  • mittig aufgeklebtes erhabenes rechteckickes Feld mit Titel, oben und unten Schaltpläne  +
  • mittig eingearbeites Relief mit aufgeklebtem dunkelviolettem Gewebe  +
  • mittig eingearbeites Relief mit aufgeklebtem dunkelviolettem Gewebe, Ecken mit schwarz geprägtem Ornament  +
  • mittig großes leeres Kreuz, darunter quadratisches Feld mit Titelei, alles gerahmt von Muster aus Kreuzen und geometrischen Formen  +
  • mittig großes schwarzes Kreuz aus aufgeklebtem Leder, darunter quadratisches Feld mit Titelei, alles gerahmt von Muster aus Kreuzen und geometrischen Formen  +
  • mittig in ovalem Medaillon die Initiale H, Doppellinienrahmen mit Sternchen in den Ecken  +
  • mittig in ovalem Medaillon die Initiale H, Doppellinienrahmen mit Sternchen in den Ecken, Leder mit farblich sichtbarer Narbung  +
  • mittig kreisrunde Illustration, mehrfach gerahmt  +
  • mittig kreisrunde Vignette Wappen mit Doppelkopfadler mit Titelei und ornamental gerahmt  +
  • mittig kreisrunde Vignette mit Illustration, darunter "SOLCHES THUT ZU MEINEM GEDAECHTNIS", ornamental gerahmt  +
  • mittig olivenförmige Vignette mit dreifachem Rahmen  +
  • mittig reliefierte Abbildung eines PKW, Titelei darüber, Verlagsangaben darunter  +
  • mittig runde Illustration, gerahmt von Titel und Ornamenten  +
  • mittig silbergeprägte Urne mit Lebensdaten  +
  • mittige Titelei in sich überlagernden Rahmen  +
  • mittil Feld mit Autorname, gerahmt von Akanthusranken, gerahmt von Linien und Punktlinie  +
  • nahezu vollformatige Illustration oben und unten begrenzt von Titelei  +
  • oben Feld mit Titel, mittig Blütenzweig-Vignette, darunter Feld mit Autor  +
  • oben Titel auf Querbalken, darunter Porträt des Autors in Medaillon-Rahmen. Junge Frau - Muse Kalliope (Attribut Schreibtafel) - links sitzend mit aufgeschlagenem Buch auf dem Schoß, rechts Landschaftsszenerie mit Fluß und Bäumen  +
  • oben Titel in Majuskelschrift, mittig die Illustration, darunter der Verlag mit Ort  +
  • oben Titel, unten Autor und Verlag, mittig Illustration  +
  • oben Titelei dreizeilig, im unteren Drittel Logo der "Blätter für die Kunst", darunter Verlag  +
  • oben Titelei, mittig kleine Illustration  +
  • oben links reliefierte Abbildung eines PKW, Titelei unten rechts, Verlagsangaben unten links  +
  • oben und unten Titelei, mittig akanthusförmiges Ornament, Quadrate  +
  • obere Hälte Illustration, untere Hälfte Titel mit Autor  +
  • ornamental gerahmte rechteckige Titelei  +
  • ornamental mehrfach gerahmte Titelei  +
  • ornamentaler Rahmen mit Bandwerk, mittig Illustration  +
  • ornamentaler Rahmen, Harfe mittig, Harfen in den Ecken  +
  • ornamentaler Rahmen, Titelei über gesamten Deckel verteilt  +
  • ovale Illustration mehrfach ornamental gerahmt  +
  • ovale Illustration ornamental umrankt  +
  • ovaler Ausschnitt im vorderen Deckel mit silberfarbenem Gewebe unterlegt, darauf ein rundes Medaillon hinter Glas, eingefasst mit einer goldenen Verzierung  +
  • ovales aufgeklebtes mehrfarbig bedrucktes glänzendes Medaillon (Material?)  +
  • perlmuttartige Oberfläche, Kreuz als Intarsie, Mäander gedruckt  +
  • rechteckiges Feld mit Titelei in illustrativen Rahmen  +
  • rechteckiges Mittelteil, umrahmt von Eichlaubranken  +
  • rein typographische Gestaltung in Schwarz- und Rotdruck  +
  • reliefierter und goldgeprägter Rahmen, mittig Titel und Bandzahl, ganze Oberfläche tief wellenlinienförmig geprägt, Stehkanten wirken dadurch wie mit Prägung versehen  +
  • reliefiertes Papier mit ornamentaler Gestaltung in der Art von Brokatpapieren  +
  • schmaler Rahmen, Titel und Verfasser groß in der oberen Hälfte, Verlag und Erscheinungsort in der unteren Hälfte, in der Mitte eine Abbildung von chemischem Laborgeräten, Initialen JW unter der Abbildung  +
  • schräger Titeldruck und Motiv auf engem Linienfond, gerahmt  +
  • senkrechtes und waagerechtes Band, darüber Zweig, der eine Vignette mit einem behelmten Kopf umrankt  +
  • silberfarbenes Metall im gerahmten Mittelfeld  +
  • ungerahmte Titelei über Illustration  +
  • unten Verfasser und Titel in großer Schrift, darüber ein springendes Pferd mit Reiterin  +
  • verzierter schmaler Rahmen, Mitte groß der Titel, Verfasser oben, Erscheinungsort, Verlag und Erscheinungsjahr unten  +
  • viele oranmentale Gestaltungsmittel, Titel steht groß in der Mitte  +
  • vollflächige Titelei, teilweisedie Illustration auf der rechten Seite überdeckend, Papier lederartig geprägt  +
  • vollflächige gemischte Ornamente, Akanthusranken, Bandwerk, Semé, mittig ovales Feld mit Titelei  +
  • vollflächige illustrative Elemente und Schrift in ornamentalem Rahmen  +
  • vollformatige Illustration mit eingepasster Titelei  +
  • vollformatige Illustration mit eingepasster Titelei, in doppeltem Linienrahmen  +
  • vollformatige Illustration, im unteren Teil Titel  +
  • von drei Seiten mit Distelranken gerahmte Titelei  +
  • von verschiedenen Blütenzweigen umgebener Titel, ornamental gerahmt  +
  • zwei Bandschließen aus grauem Gewebe, teilweise abgerissen  +
  • zweiliniges Bandwerk, Titelei zweizeilig, darunter kleine Vignette  +
  • zweizeliger Titel in quadratischem Feld gerahmt von quadratischem Muster  +
  • zwischen Autor und Titel eine mäanderartig gerahmte Illustration  +
  • zwischen Titelei nahezu quadratischer Doppelrahmen mit Motiv in der Mitte  +